Wochenendfahrt 2019

Es ist soweit: Ihr könnt euch endlich für die Wochenendfahrt vom 30.08.-01.09.2019 anmelden.

Hier findet ihr alle Informationen und Downloads.

Sommer 2019

Am letzten Samstag vor den Sommerferien, den 13.Juli, findet kein Training mehr in Alpen statt, da das Becken gereinigt wird.

Das letzte Training vor den Ferien in Rheurdt findet am 12.07. statt. 

Danach machen wir eine Sommerpause.

Das erste Training nach den Ferien ist am 06.09. in Rheurdt und am 07.09.2018 in Alpen.  

Nach Möglichkeit sollten alle Rettungsschwimmabzeichen vor den Ferien absolviert werden. Individuelle Absprachen können mit unserem Ausbildungsleiter Walter Jeitner besprochen werden. 

 

Wir wünschen allen schöne Ferien, tolle Urlaube mit Erholung und Spaß und vor allem: sicheres Baden!

Neues Trainingskonzept

Um unsere bisherigen Schwimmzeiten effektiver zu nutzen und ein besseres Angebot zu machen, ändern sich nach den Sommerferien 2019 unsere Trainingszeiten. Alle Informationen findet ihr hier auf unserer Homepage.

Übersicht Konzept Freitag

Übersicht Konzept Samstag​​​​​​​

Baderegeln

Obwohl die DLRG und die Wasserwacht immer wieder vor den Gefahren beim Schwimmen warnen, kommt es in jedem Jahr zu mehreren hunderten Ertrinkungstoten in Deutschland.

Deswegen ist es immer ratsam sich vor dem Baden nochmal mit den Baderegeln zu beschäftigen und seine Kinder, egal ob Schwimmer oder Nichtschwimmer, an Gewässern zu beaufsichtigen. 

Ertrinkungsstatistik 2018

Film: stilles Ertrinken

Film: DLRG - Spenden.Retten.Leben

Geld spenden

Du findest wir machen unsere Arbeit toll und wollt unseren ehrenamtlichen Verein unterstützen?

Dann freuen wir uns immer sehr über eine Spende!

Ihr könnt euch diesbezüglich natürlich direkt an unsere Vorstandsmitglieder wenden oder unseren Schatzmeister kontaktieren, welcher dann auch eine Spendenquittung ausstellen kann:

schatzmeister@issum-sevelen.dlrg.de

Rettet die Bäder!

Um das aktuelle Schwimmbad-Sterben zu minimieren, hat die DLRG eine neue Kampagne ins Leben gerufen:

Rettet die Bäder!

Auch Sie können das Vorhaben durch eine Unterschrift der Online-Petition unterstützen.

Kurzfilm zur Thematik. 

Offizielle Informationsseite.